Mein Name ist Desiree Sachser ich wohne in Remscheid - im wunderschönen Bergischen Land (NRW) - in einer kleinen Siedlung direkt am Waldrand.

Von Klein an bin ich mit Hunden unterschiedlichster Rassen und Größen aufgewachsen. Hauptsächlich mit dem deutschen Schäferhund. Meine Mutter und mein Bruder züchteten im kleinen Rahmen Deutsche Schäferhunde mit SV-Papieren und so konnte ich schon früh viel Erfahrung in der Hundezucht erlangen.

Nachdem ich selber viele Jahre lang Schäferhunde hatte, wollte ich nun einen kleinen Hund für die Wohnung haben. Nach langer Suche und intensiver Recherche bin ich letzlich dann beim Zwergspitz gelandet.

Die Optik und der Charakter des Zwergspitzes - im internationalen Sprachgebrauch auch Pomeranian genannt - hatten es mir angetan. Mein Ziel war es, einen gesunden, aufgeweckten, verschmusten, temperamentvollen sowie intelligenten kleinen Hund zu haben.

Nach unzähligen Telefonaten fand ich dann endlich "meinen" Zwergspitz aus VDH-Zucht. Die Kleine machte mir so viel Spaß und so beschloss ich, dem "Verein für deutsche Spitze" beizutreten. Wir meisterten alle erforderlichen Untersuchungen und Ausstellungen mit Bravour und nach dem Erhalt meines geschützten FCI-Zwingernamens "Sunshine of Daisy´s", konnte ich meinen ersten Wurf machen.

Deutscher Zwergspitz - Pomeranian

Auch: Pommer, Pommeraner, Pomeranian

Mit 18 bis 22 cm Widerristhöhe die kleinste Art in der Spitzrasse.
Das Fell ist schwarz, braun, weiß, orange, graugewolkt oder andersfarbig.

Spitze sind im allgemeinen ausgesprochene Haus-, Familien- und Wachhunde.

In der Beschreibung zum Rassestandard der FCI werden Spitze als lebhaft und bei ihren Besitzern anhänglich beschrieben. Gegenüber Fremden sind sie eher misstrauisch (ein Aspekt der Wachhundeigenschaft).

In der Regel ist die Erziehung von Spitzen sehr einfach.

Anschrift

Desiree Sachser
Lobach 9
42857 Remscheid

Kontakt

Telefon: +49 2191 37 41 904
Mobil: +49 1590 18 36 159
E-Mail: info@sunshine-pomeranian.de

Mitgliedschaften

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.